warning icon

Hausaufgabenbetreuung

Die Lernzeit im Rahmen der OGS bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, konzentriert und in ruhiger Atmosphäre die Hausaufgaben zu erledigen. Die in den Klassenräumen der Schule stattfindende Lernzeit wird sowohl vom OGS-Personal als auch von Lehrerinnen und Lehrern der Schule begleitet. Alle Kinder haben während der Lernzeit einen festen Sitzplatz. Selbstverständlich stehen die Ansprechpartner während der Lernzeit für Verständnisfragen zur Verfügung. Die Lernzeit ist jedoch weder Nachhilfe- noch Förderunterricht.
Die Lernzeitgruppen werden altershomogen zusammengesetzt, das heißt, alle Jahrgangsstufen erledigen ihre Hausaufgaben getrennt voneinander:
13:15 - 14:00 Uhr: Jgst. 1 in Raum 1
13:15 - 14:00 Uhr: Jgst. 2 in Raum 3

14:00 - 15:00 Uhr: Jgst. 3 in Raum 1
14:00 - 15:00 Uhr: Jgst. 4 in Raum 3
Die Dauer der Lernzeit richtet sich nach den Regelungen des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen und beträgt 30 Minuten für die Klassen 1 und 2, sowie 60 Minuten für die Klassen 3 und 4. Für den 1. & 2. Jahrgang wurden darüber hinaus 10 Minuten für Organisatorisches (Anwesenheitskontrolle, etc.) eingeplant.

Lernzeitkonzept